[CP_CALCULATED_FIELDS id=“13″]

Diese einfache fruchtige Tomatensauce ist die ideale Basis für jeden Pizzabelag.

Zubereitung

  1. Die passierten Tomaten mit dem Basilikum, dem Oregano und dem Olivenöl in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab durchmischen
  2. Mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken

Zubreitungszeit

  • ca. 5 Minuten

Was ich noch dazu sagen wollte

Wie der Name schon sagt, ist es die perfekte Sauce für Eure Pizza. Da ich nicht die komplette Sauce mit einer Pizza aufbrauche, fülle ich den Rest in ein Schraubglas und kann so die Sauce 2 Wochen locker aufbewahren. Ob sie sich länger hält, konnte ich noch nicht austesten, denn länger lebt sie bei uns nicht.

Ich verwende Sie noch als Basis für Pasta Sauce oder auch als Brotaufstrich unter Edamer, Gouda und Co. ist sie oberlecker.

Jedes leckere Essen – egal ob es ein einzelnes Gericht oder ein mehrgängiges Menü – wird mit eine leckeren Espresso abgeschlossen. Während Du ihn genießt, kannst du ja schon einmal in der Rezeptsammlung stöbern, vielleicht findest Du dein nächstes Lieblingsgericht.

Suche

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content